Stahlsmeier: Wir verlegen Ihren Laminatboden

Sie spielen mit dem Gedanken, Ihre privaten oder gewerblichen Räumlichkeiten mit einem neuen Laminat auszustatten? 

In vielen unterschiedlichen Varianten erhältlich, bildet Laminat die perfekte Grundlage Ihrer Wohnraumgestaltung. Dank dem Rundumservice der Firma Stahlsmeier aus Hannover-Isernhagen wissen Sie sich von der Auswahl über das Entsorgen des alten Bodens bis hin zum Verlegen des neuen Bodenbelags gut beraten. 

Entdecken Sie die Vorzüge eines vielseitigen Laminatbodens und profitieren Sie von unserem Wissen als Ihre Fußbodenexperten.


Unsere Leistungen für Sie:

  • Beratung und Auswahl des geeigneten Laminatbodens
  • Entsorgung des alten Bodenbelags
  • Verlegung von Trittschutz und Laminat
  • Montage der Fußleisten und Türübergänge
  • Pflegetipps und Hinweise

Stahlsmeier berät Sie in allen Fragen rund um Laminat

Vom gemeinsamen Aussuchen des neuen Laminats über die Entsorgung Ihres alten Bodenbelags bis hin zum professionellen Verlegen sowie Anbringen der Sockelleisten - die Firma Stahlsmeier versteht sich als Ihr Fußbodenspezialist für den Großraum Hannover. 


Lassen Sie sich von unseren Laminat-Experten fachgerecht bezüglich der erhältlichen Laminatgrößen und Formate aufklären.

Als Standardformat sind Laminat-Paneele in der Größenordnung 1285 x 192 mm erhältlich und weisen in der Regel eine Stärke von fünf bis zehn Millimetern auf. 

Die Breite des Laminats variiert von circa 123 bis 327 Millimetern, wobei sogenannte Langdielen mit einer Länge von rund 2000 Millimetern eine Sonderform darstellen.

Qualitätsmerkmale und Verarbeitung des Laminats

Achten Sie bei Laminat auf eine hochwertige Verarbeitung und ein edles Dekor um eine individuelle und langlebige Gestaltung Ihres Wohn- oder Arbeitsbereiches zu erhalten. Qualität zeigt sich unter anderem anhand einer starken Nutzschicht von mindestens sieben Millimetern, wodurch der Boden einer hohen Beanspruchung gerecht wird. 

Nutzungsklassen von 21 bis 23 entsprechen demnach der Nutzung im privaten Bereich, wohingegen sich die Nutzungsklassen 31 bis 33 für gewerbliche Räume empfehlen. Hochwertige Laminatböden weisen zudem das Dekor einer täuschend echten Holzmaserung auf, die sich optisch kaum von Echtholzböden unterscheidet. Für den maximalen Qualitätsanspruch empfiehlt es sich, beim Erwerb auf Qualitätssiegel wie den Blauen Engel zu achten.

Laminatboden in Betonoptik oder Steinoptik

Neben holzähnlichem Dekorschichtgestaltungen sind aktuell auch Varianten in Beton- oder Steinoptik erhältlich. Durch eine materialtypische Struktur der Paneele kann der Laminatboden dabei kaum von der echten Variante unterschieden werden. 

Wählen Sie beispielsweise Laminat in Fliesenoptik, um Ihrem Badezimmer oder der Küche einen modernen Look zu verleihen, dessen Pflegeeigenschaften deutliche Vorzüge gegenüber dem Vorbild aufweisen. 


Lassen Sie sich dabei gern bezüglich der richtigen Versiegelung der Laminatfugen beraten, damit selbst im Nassbereich keinerlei Feuchtigkeit eindringt.

Pflegeleichtes Laminat in Fliesenoptik

Laminat besticht nicht zuletzt durch seine hervorragenden Pflegeeigenschaften. Dank dieser Vorzüge bietet sich der Einsatz von Laminat im gesamten Hausbereich an. Für die herkömmliche Reinigung genügt das tägliche Fegen sowie nebelfeuchte Wischen einmal wöchentlich völlig aus. Sollte das Laminat von stärkeren Verschmutzungen betroffen sein, lohnt sich der Einsatz spezieller Laminatreiniger, die Sie nach Bedarf dem Wischwasser hinzufügen. So perfekt gepflegt präsentiert sich Laminat als eine preiswerte und moderne Alternative zu herkömmlichem Fliesenboden. Entdecken Sie sogleich die breit
gefächerte Auswahl von Laminat in Fliesenoptik der Firma Stahlsmeier in Hannover-Isernhagen.